La Notte Rosa 2014 – Romantik in Rosa

La Notte Rosa - Partyevent an der Adriaküste.

Die Adriaküste ist in jedem Jahr auf einer Länge von 100 Kilometern von Comacchio und Ravenna nach Cattolica, über Mailand, Cesenatico, Rimini und Riccione, ein Sommerfest in der schönen Farbe Rosa. Auch im Jahre 2014 in der Zeit vom 5.-7.Juli, kann der Besucher dieses schöne Fest vom Sonnenuntergang bis zum Sonnenaufgang erleben. In dieser Nacht färbt sich alles in Rosa von den Stränden bis zu den Monumenten, so dass dadurch durch ein Bild der Herzlichkeit entsteht.

Der Sinn der Farbe Rosa besteht darin, die gesamte Riviera als einen Ort der Begegnung, der Gefühle, der Freundlichkeit und der Gastfreundschaft zu empfinden.

Beteiligte Städte der „Pink Nacht“

Rimini

Hier begegnet dem Besucher entlang der Küste und in der Altstadt eine ganz besondere Atmosphäre.
Die Rosa Nacht bietet zahlreiche Veranstaltungen in Kunst, Kultur und Musik und der Charme von Rimini wird begeistern. Am Freitag, den 04.07.2014, findet wieder das traditionelle Konzert der Piazzale Fellini statt.

Riccione

In der schönsten Nacht des Sommers werden wie in jedem Jahr Musik-Events. Sport und Unterhaltung geboten.
Folgende Veranstaltungen sind geplant:

  • Freitag, den 5. Juli 2014: Cocorico-Diabolika Abend mit Benny Benassi
  • Samstag, den 6. Juli 2014: Cocorico-Chris Liebing

Ferner sind eine Reihe von Veranstaltungen für Kinder und Familien geplant. Dabei sind verschiedene Spielgruppen in Zusammenarbeit mit der Initiative Edition „Radio Deejay“ anwesend und besonders für Jugendliche ein Highlight.

Cervia

Cervia ist eine lebendige Stadt und feiert die „La Notte Rosa“ in ihren Straßen, Schaufenstern und der schönen Promenade. Viele Shows und DJ-Sets und Konzerte laden zu unvergesslichen Stunden ein. Durch die nahen Salzwiesen und dem Po-Delta herrscht hier eine besondere Atmosphäre. Der Strand ist die ganze Nacht geöffnet und bietet Candlelight-Dinner, Live-Musik und Konzerte mit klassischer und moderner Musik.

Milano Marittima

Die kleine Stadt hat eine internationale Ausstrahlung und wie in jedem Jahr findet um Mitternacht ein Feuerwerk an der gesamten Küste statt. Ganz besonders zu empfehlen ist ein Besuch des neueröffneten Parks „Cervi Avventura“, wo eine herrliche Aussicht genossen werden kann.

Gabicce Meer

Der Besucher hat von der Landzunge aus einen herrlichen Blick auf die Adriaküste und auch hier findet ein Feuerwerk statt.

San Marino

Bis in das historische Zentrum von San Marino erwarten den Gast in der längsten Nacht des Sommers Konzerte, Straßenkünstler und viele weitere Veranstaltungen.

Ravenna

Auch die Mosaikstadt Ravenna beteiligt sich an dem großen Sommerfest.

Bildquelle: © Pixabay.com

Interessante Beiträge

Leave a Comment