FKK auf Gran Canaria

FKK auf Gran Canaria - Maspalomas ist bei Anhängern der Freikörperkultur sehr beliebt. Im folgenden Artikel erfahren Sie alles über die beeindruckende Dünenlandschaft von Maspalomas.

FKK-Urlaub in Maspalomas auf Gran Canaria.

FKK-Urlaub in Maspalomas auf Gran Canaria.

Die drittgrößte Insel der Kanaren – Gran Canaria – bietet ihren Urlaubern mit einer sehr hohen Zuverlässigkeit das gesamte Jahr über Sonne. Mit 21 ° Celsius durchschnittlicher Temperatur und sieben Stunden Sonne pro Tag bietet Gran Canaria Liebhabern des FKK Sonnenbaden pur. Im Süden der Insel liegen die Dünen von Maspalomas, die für FKK-Anhänger zwei große Areale zur Ausübung der Freikörperkultur bieten.


FKK in den Dünen von Maspalomas

FKK-Urlaub in Maspalomas - Freiheit in den Dünen.

FKK-Urlaub in Maspalomas – Freiheit in den Dünen.

Das Dünengebiet von Maspalomas ist sehr weitläufig und erstreckt sich über ein Areal von etwa 12 km². Es liegt im Südosten von Gran Canaria und bietet bis hin zum Rand des Wassers sehr feinen und angenehmen Sand. Der wunderbare Dünensand besteht dabei vor allem aus zerriebenem Kalk sowie aus angeschwemmten Korallen und Muscheln. Seit dem Jahr 1987 steht die Dünenlandschaft von Maspalomas auf Gran Canaria unter Naturschutz. Auch das Gebiet rund um den Leuchtturm fällt darunter, denn hier brütet eine Vielzahl von Wasservögeln. Generell ist dieses Naturschutzgebiet, welches neben der Dünenlandschaft auch den Lagunensee und den Palmenhain umfasst, im Wesentlichen einzigartig auf den kanarischen Inseln und nicht zuletzt aus diesem Grund bei FKK-Anhängern sehr beliebt. Im Grunde besteht der Ort Maspalomas, der hinter den Dünen liegt, ausschließlich aus Ferienanlagen sowie langfristig anmietbaren Bungalows. Eine entsprechende Infrastruktur ist vorhanden und Kurzzeit- oder auch Langzeiturlaubern können die Dunas Hotels empfohlen werden. Diese liegen direkt am Maspalomas Strand sowie in unmittelbarer Nähe des Ortes und am Meer. In El-Oasis, dem südlichsten Teil von Maspalomas, thront über allem der Leuchtturm Faro.

Freikörperkultur unter afrikanischer Sonne

In den Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria gibt es ausgewiesene Areale für alle Liebhaber der Freikörperkultur – FKK. Dies soll aber nicht heißen, dass diese Gebiete streng abgetrennt und begrenzt sind. Die Grenzen zu den Nicht-FKK-Gebieten sind sehr fließend und kein Urlauber erntet komische Blicke, wenn er doch lieber im Strandkleid oder in Badebekleidung durch die FKK-Gebiete läuft. Die Temperatur in den Dünen ist vor allem im Sommer sehr hoch, weshalb sich in dieser Jahreszeit auch die FKK-Anhänger lieber in der Nähe des Wassers aufhalten. In den Dünen halten sich meist die Urlauber auf, die gern ungestört bleiben möchten. Auf Gran Canaria sind die Dünen von Maspalomas das einzige offizielle Gebiet für Anhänger der Freikörperkultur.

Maspalomas und seine Dünenlandschaft

Die Dünenlandschaft von Maspalomas garntiert Ruhe vor neugierigen Blicken.

Die Dünenlandschaft von Maspalomas garntiert Ruhe vor neugierigen Blicken.

Die Region Maspalomas selbst besteht im Übrigen aus den Urlaubsorten Águila, Las Burras, San Agustin sowie Playa del Inglés. Das ganzjährig sehr angenehme Klima ist ein wahres Paradies für alle Liebhaber eines Strand- und Familienurlaubs.

Zwischen Maspalomas und der Inselhauptstadt Las Palmas sowie dem Flughafen auf Gran Canaria besteht durch Buslinien und einer Inselautobahn eine gute Verkehrsverbindung. Das Nahverkehrsnetz ist vergleichsweise preiswert und zudem gut ausgebaut. Im 20-Minuten-Takt fahren hier tagsüber durchaus modern ausgestattete Busse. In unmittelbarer Nähe zum Sandstrand von Maspalomas liegen viele FKK-Anlagen, auch Hotels mit speziellen FKK-Terrassen sind auf Gran Canaria zu finden. FKK auf Gran Canaria ist vielseitig und abwechslungsreich.

Ohne Zweifel gehören die Dünen von Maspalomas in Gran Canaria zu den bekanntesten Wahrzeichen, immerhin zieht es jährlich tausende Besucher hier hin. Sie sind FKK-Anhänger? Dann sollten Sie sich Maspalomas und seine Dünenlandschaft nicht entgehen lassen. Sie möchten sich über einen eventuellen FKK-Urlaub auf der Baleareninsel Mallorca informieren? Hier finden Sie dazu umfassende Reisetipps.

Weitere spannende Artikel:


Reiseinformationen der Insel Gran Canaria
Gran Canaria – Informationen über Land, Leute und Geschichte

Die Insel Gran Canaria hat ein Gesamtfläche von ca. 1.560 Quadratkilometer und ist na…


FKK-Urlaub auf Mallorca
FKK-Urlaub auf Mallorca – Reisetipps & die schönsten Strände © © Antonio Gravante – Fotolia.com

Urlaubsgäste, die sich gerne nackt in der Sonn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reiseinformationen
Robin

  Der Flug Lan Chile LA 150 von Santiago ins 1.000 Km nördlich gelegene Antofagasta navigiert exakt längs der Küste. Von meinem rechten Fensterplatz aus in weichen rostbraunen Wellen die Atacamawüste, in der Ferne die weiße Säge der Andenriesen. Links wolkenverhangen der Pazifik. Nur minutenweise driftet die Boing 737 weit genug ins Meer hinein, um […]