Dänemark – ein Reiseland zwischen Nord- und Ostsee

Dänemarks Küste - Reiseinformationen für die Ostsee

Dänemark als Staat im nördlichen Europa verfügt wegen seiner Inseln und der zerklüfteten Buchten über eine verhältnismäßig lange Küstenlinie von 7.314 km. Dänemarks Südküste zu Deutschland bildet die einzige Landesgrenze. Ansonsten wird das Land von Nordsee, Skagerrak, Kattegat und Ostsee begrenzt. Die dänische Ostseeküste misst etwa 6.600 km. In Dänemark herrscht ein für Nordeuropa typisch kühl-gemäßigtes Klima mit mäßig warmen Sommern und kühlen Wintern. Im Mai liegen die Höchsttemperaturen bereits bei 15°-16°. Im Sommer steigen die durchschnittlichen Höchsttemperaturen nicht wesentlich über 20°. Dagegen können im Herbst Stürme über das Land…

Weiterlesen