10 Tage São Miguel – Eine grüne Insel des Atlantiks

Sao Miguel Reisebericht

In Berlin am 13.7.2015, startete unsere Reise in Richtung der Azoren, genauer gesagt nach São Miguel. Vorerst machten wir mit der Fluggesellschaft TAP-Portugal halb zehn eine kurze Zwischenlandung in Lissabon. Danach ging es endlich weiter und um elf landete der Flieger etwas ruppig auf dem Flughafen der Insel in Ponta Delgada, der Hauptstadt. Diese portugiesische Insel befindet sich zwischen Portugal und Nordamerika in mitten des Atlantiks. Mit einer Fläche von 744,6 km² ist sie die Größte der Azoren und zugleich die am meisten besuchte. Doch trotzdem herrscht kein Massentourismus. Dafür…

Weiterlesen

Marlena Frei: Bushcamping – Abenteuer Regenwald

Campingplatz

Bereits an meinem ersten Wochenende in Tieri, hatte ich das Glück mit meiner Gastfamilie campen fahren zu können. Ich hatte keine Ahnung was auf mich zukommen würde und wie ein typischer Campingtrip in Australien aussehen würde. Samstagsmorgens ging es dann los. Als wir beim Camp (Platypus Bush Camp Finch Hatton) ankamen, war ich überrascht. Das Camp bestand aus einer großen leeren Wiese, wo an einem alten Holztisch ein alter Mann mit freiem Oberkörper saß. Meine Gasteltern redeten mit diesem Mann namens Wazza, der sich als Besitzer herausstellte und fingen an…

Weiterlesen

Marlena Frei: Willkommen in Australien – Reisebericht Sydney

Sydney Reisebericht 2016 - © pixabay.com

Die erste australische Stadt, die ich nach meinem Neuseelandaufenthalt besuchen wollte, war Sydney! Die mit 4,63 Millionen Einwohnern größte und vermutlich auch bekannteste Stadt Australiens. Eine Stadt, die man unbedingt gesehen haben sollte, wenn man in Australien ist. Ich landete abends gegen 21 Uhr und organisierte mir einen Busshuttle zu meinem Hostel. Ich war froh, dass alles so reibungslos funktionierte, denn ehrlich gesagt hatte ich ganz schön Respekt davor, alles alleine meistern zu müssen. Dann stand ich vor meinem Hostel, dem Central Perk Backpackers, mitten in der Innenstadt. Ich betrat…

Weiterlesen

Marlena Frei: Neuseeland in 10 Tagen

Reisebericht von Marlena Frei: Neuseeland entdecken in 10 Tagen © pixabay.com

Am 03.01.2016 ging es los. Die lange Reise ans andere Ende der Welt. Nachdem ich die ersten 5 Tage in Auckland verbracht und schon schöne Dinge erlebt hatte, ging meine Reise richtig los. Mit Charlie, einem Mädchen, das ich durch den Flug kennengelernt hatte, hatte ich mir einen Campervan gebucht. Zusammen wollten wir in 10 Tagen so viel wie möglich von der Nordinsel sehen. In Auckland verbrachten wir die Tage mit zwei weiteren Mädchen und beschlossen spontan, die Tour zu fünft zu planen. Milena und ein französicher Freund Flo hatten…

Weiterlesen

Urlaub in Südfrankreich und an der französischen Atlantikküste

Reisebericht Südfrankreich © pixabay.com

Im heutigen Reisebericht schildern Frank und Sybille Ihre Urlaubserlebnisse in Frankreich und an der französischen Atlantikküste. 25.05.2013 – Abfahrt in Richtung Frankreich Gegen 8:00 Uhr machen wir uns bei Regenwetter und 9°C Kälte auf den Weg in Richtung Süden. Über die A4 und A5 geht die Reise Richtung Frankfurt a. M. und französische Grenze. Um 14:00 Uhr und nach 632km Autofahrt passieren wir die Grenze. 18:00 Uhr und nach 1.005 km bauen wir unser neues kleines Zelt auf dem CP Villevaude bei Paris (16 € Gebühr) auf. Hier waren wir…

Weiterlesen

Urlaub auf Kos – Perle der Ägäis

Urlaub auf der Insel Kos - ein Reisebericht © pixabay.com

Urlaub auf der Insel Kos – ein Reisebericht © pixabay.com Kos ist eine kleine griechische Insel in der östlichen Ägäis, nahe dem türkischen Festland. Aufgrund der milden Temperaturen lädt die Insel das ganze Jahr über zum Reisen ein. Auch in den Wintermonaten sind hier niedrige zweistellige Temperaturen normal, auch wenn die Wintermonate wesentlich mehr Niederschläge bereithalten, als die Sommermonate. So liegt die Hauptsaison für Urlauber auf Kos zwischen April und Oktober. Wir trafen am späten Nachmittag Anfang Juni auf dem Flughafen von Kos ein. Da die Insel nicht sehr groß…

Weiterlesen