Kambodscha Reisebericht

Angkor-Wat-Tempel-Reisebericht © pixabay.com

Kambodscha ist vor allem für seine faszinierenden Tempel der Khmer-Kultur bekannt. So ist Siem Reap mit rund 150.000 Einwohner das Tor des kambodschanischen Wahrzeichens – die atemberaubende Tempelanlage Angkor Wat. Siem Reap Nicht nur als Ausgangspunkt für einen Besuch der Tempelanlage Angkor Wat lohnt sich der Besuch der sehr modernen Stadt Siem Reap. Im Vergleich zu anderen Städten des Landes wirkt Siem Rap sehr westlich geprägt und glänzt mit vielen Einkaufsläden und tollen Restaurants. Des Weiteren bietet Siem Reap aber auch zahlreiche lohnenswerte Sehenswürdigkeiten, die man unter anderem auch zur…

Weiterlesen